Warning: Undefined array key 1 in /usr/www/users/landri/turboshk/subdomain_schulung/lib/plugins/videowmv/syntax.php on line 54

Warning: Undefined array key "do" in /usr/www/users/landri/turboshk/subdomain_schulung/lib/plugins/videowmv/syntax.php on line 80

Warning: Undefined array key 1 in /usr/www/users/landri/turboshk/subdomain_schulung/lib/plugins/videowmv/syntax.php on line 54

Warning: Undefined array key "do" in /usr/www/users/landri/turboshk/subdomain_schulung/lib/plugins/videowmv/syntax.php on line 80

Warning: Undefined array key 1 in /usr/www/users/landri/turboshk/subdomain_schulung/lib/plugins/videowmv/syntax.php on line 54

Warning: Undefined array key "do" in /usr/www/users/landri/turboshk/subdomain_schulung/lib/plugins/videowmv/syntax.php on line 80

Warning: Undefined array key 1 in /usr/www/users/landri/turboshk/subdomain_schulung/lib/plugins/videowmv/syntax.php on line 54

Warning: Undefined array key "do" in /usr/www/users/landri/turboshk/subdomain_schulung/lib/plugins/videowmv/syntax.php on line 80

Warning: Undefined array key 1 in /usr/www/users/landri/turboshk/subdomain_schulung/lib/plugins/videowmv/syntax.php on line 54

Warning: Undefined array key "do" in /usr/www/users/landri/turboshk/subdomain_schulung/lib/plugins/videowmv/syntax.php on line 80

Warning: Undefined array key 1 in /usr/www/users/landri/turboshk/subdomain_schulung/lib/plugins/videowmv/syntax.php on line 54

Warning: Undefined array key "do" in /usr/www/users/landri/turboshk/subdomain_schulung/lib/plugins/videowmv/syntax.php on line 80

Warning: Undefined array key 1 in /usr/www/users/landri/turboshk/subdomain_schulung/lib/plugins/videowmv/syntax.php on line 54

Warning: Undefined array key "do" in /usr/www/users/landri/turboshk/subdomain_schulung/lib/plugins/videowmv/syntax.php on line 80

Warning: Undefined array key 1 in /usr/www/users/landri/turboshk/subdomain_schulung/lib/plugins/videowmv/syntax.php on line 54

Warning: Undefined array key "do" in /usr/www/users/landri/turboshk/subdomain_schulung/lib/plugins/videowmv/syntax.php on line 80

Warning: Undefined array key 1 in /usr/www/users/landri/turboshk/subdomain_schulung/lib/plugins/videowmv/syntax.php on line 54

Warning: Undefined array key "do" in /usr/www/users/landri/turboshk/subdomain_schulung/lib/plugins/videowmv/syntax.php on line 80

Warning: Undefined array key 1 in /usr/www/users/landri/turboshk/subdomain_schulung/lib/plugins/videowmv/syntax.php on line 54

Warning: Undefined array key "do" in /usr/www/users/landri/turboshk/subdomain_schulung/lib/plugins/videowmv/syntax.php on line 80

Warning: Undefined array key 1 in /usr/www/users/landri/turboshk/subdomain_schulung/lib/plugins/videowmv/syntax.php on line 54

Warning: Undefined array key "do" in /usr/www/users/landri/turboshk/subdomain_schulung/lib/plugins/videowmv/syntax.php on line 80

Das Angebotsjournal

Das Angebotsjournal enthält eine Zusammenstellung der Angebote mit verschiedenen zusätzlichen Informationen, welche zu Auswertungszwecken und zur Dokumentation der Bearbeitung dienen. Diese sind auf einzelnen Registerseiten untergebracht, welche nachfolgend erläutert werden.

Übersicht
Registerseite "Angebotsjournal"

Diese Registerseite bietet eine Übersicht über die vorhandenen Angebote und verschiedene Funktionen zur Verwaltung und Bearbeitung. Im oberen Bildteil sehen Sie eine Darstellung der Angebote mit Angebotsnummer und Kurzbetreff. Sie können den Balken mittels Maus oder Cursortasten auf das gewünschte Angebot positionieren. Wollen Sie auf das gesuchte Angebot durch Eingabe der Angebotsnummer positionieren, geben Sie diese im Feld „Gehe zu“ ein. Mit Eingabe eines jeden Zeichens springt die Anzeige darüber an die nächstpassende Stelle. Im Feld unterhalb dieses Eingabefeldes sehen Sie die Adresse 1 zum Angebot. Diese können Sie über die Schaltfläche am rechten Rand des Feldes jederzeit ändern. Außerdem können Sie auf der Registerseite „2. Angebotsdaten“ drei weitere Adressen zum Angebot zuordnen. Darunter befindet sich der Betrefftext zum Angebot, welcher auch in den entsprechenden Dokumenten gedruckt wird, und kann hier direkt bearbeitet werden. Beachten Sie dabei, daß die auf den Formularen zum Druck des Betrefftextes vorhandene Fläche beschränkt ist. Das Programm passt den Text in diese Fläche ein. Sie sollten deshalb nicht mehr als drei Zeilen schreiben. Am unteren Rand der Maske befinden sich die Schaltflächen zur Benutzung des Angebotsjournals.

Neu

Klicken Sie hier, um ein neues Angebot anzulegen.
Das Programm schlägt Ihnen immer die nächste fällige Nummer vor, sofern die letzten Zeichen der größten 
vorhandenen Angebotsnummer Ziffern sind. Die Angebotsnummer kann maximal 20 Zeichen lang sein. Anschließend 
erfassen Sie den Kurzbetreff, welcher in der (einzeiligen) Übersicht auf der Registerseite "Angebotsjournal" 
angezeigt wird. 
Das ist nicht der Betrefftext, welcher zum Druck des Angebotes verwendet wird ! 
Geben Sie hier am besten die Adresse der Baustelle und evtl. die Gewerke ein, für welche das Angebot 
erstellt wird, da diese am einprägsamsten sind.
Nach den Begriffen in diesem Text können Sie später mit der Suchfunktion auch Angebote selektieren . Die   
Länge dieses Kurzbetreffs ist auf 80 Zeichen begrenzt !
Geben Sie danach den Betreff zum Druck ein. Beachten Sie, dass dieser Text in die auf den Formularen 
vorhandene Fläche "eingepasst" wird. Im Format der Standardformulare sollten hier nicht mehr als drei Zeilen 
eingegeben werden !
Wählen Sie dann die Adresse zum Angebot aus. Über die Schaltfläche Adressenstamm gelangen Sie in die 
Adressverwaltung, wo Sie auf die gewünschte Adresse positionieren und diese dann in das Angebot übernehmen.

Bearbeiten

Öffnet das markierte Angebot zur Bearbeitung.

Funktionen

Dahinter liegen weitere Bearbeitungsfunktionen zum oben markierten Angebot:
- Angebot rücksichern
- Export an externes System
- EXCEL-/OpenOffice-/CSV-Export
- ÖNORM-Import
- GAEB-Import/-Export
- Materialauszug/Bestellungen
- Arbeitszeitenliste
- Bieterpreisvergleich
- Aufmaß
- Lieferschein
- Rechnung
- Historie

Löschen

Wollen Sie das markierte Angebot löschen, klicken Sie diese Schaltfläche an oder drücken Sie F7. Vor dem 
Löschen erfolgt noch eine Sicherheitsabfrage, welche Sie mit der Schaltfläche JA bestätigen müssen. Erst 
dann wird der Löschvorgang ausgeführt.
HINWEIS: Wenn Sie ein Angebot löschen, werden auch alle damit verbundenen Datenbestände (Aufmaße, 
Bestellungen, Dokumente usw.) gelöscht ! Für EDV- Kenner: Es werden alle Dateien gelöscht, welche sich 
innerhalb des Verzeichnisses \TSHK32\ANGEBOTE\angebotsnummer\ befinden. Nicht gelöscht werden beispielsweise
Bilder oder Zeichnungen, welche außerhalb dieses Verzeichnisses gespeichert sind !

Favoriten

Brauchen Sie das Angebot öfter, können Sie es schneller zur Bearbeitung aufrufen, wenn Sie es zu den 
Favoriten hnzufügen. Klicken Sie dazu diese Schaltfläche an. Der Schnellaufruf erfolgt dann über das 
Hauptmenü > Favoriten.

Video ansehen

Registerseite "Angebotsdaten"

Diese Registerseite ist in verschiedene Abschnitte gegliedert, welche nun beschrieben werden.

Adressen

Sie können jedem Angebot maximal vier Adressen zuordnen. Das ermöglicht Ihnen die Hinterlegung verschiedener 
mit der Baustelle in Verbindung stehender Personen oder Firmen. Rufen Sie über die jeweilige Schaltfläche 
die Adressverwaltung auf, um die Adresse zu suchen oder ggf. anzulegen. Wenn Sie ein Dokument zu diesem 
Angebot drucken, können Sie sofort aus den angegebenen Adressen die Empfängeranschrift auswählen. (Die 
Adresse 1 wird auf der Registerseite 1 bearbeitet !)

Termine

Sie haben hier die Möglichkeit, verschiedene Termine im Zusammenhang mit dem Angebot zu speichern. Diese 
ermöglichen eine gezielte Abfrage des Journals, um beispielsweise keinen Submissionstermin zu vergessen (s. 
Registerseite „4. Drucken“ !)

Organisatorisches

Für Statistikzwecke können Sie hier hinterlegen, ob Ihre Firma im Zusammenhang mit dieser Baustelle als 
Hauptauftragnehmer oder als Nachauftragnehmer fungiert. In der Vergabeart können Sie beispielsweise 
hinterlegen, ob es sich um eine öffentliche Ausschreibung, eine beschränkte Ausschreibung o.ä. handelt. Die 
möglichen Werte können Sie auf der Registerseite „3. Vorgaben“ hinterlegen und hier durch Aufklappen der 
Liste aus diesen auswählen. Der Status des Angebots widerspiegelt den aktuellen Stand der Bearbeitung (z.B. 
Angelegt, Abgegeben, Auftrag erhalten, Nicht erhalten usw.). Sie können diese verschiedenen Möglichkeiten 
nach Ihren Wünschen aufbauen, indem Sie auf der Registerseite „3. Vorgaben“ die einzelnen Werte hinterlegen 
und dann hier aus der aufklappbaren Liste auswählen.

Währung

Müssen Sie das Angebot in einer anderen als Ihrer Hauswährung abgeben, können Sie dies hier einstellen, 
indem Sie aus der Aufklappliste auswählen. Die Erfassung erfolgt trotzdem komplett in der Hauswährung - alle 
Daten werden erst für den Druck umgerechnet !

Angebotswerte

Haben Sie das Angebot kalkuliert oder für den Kunden gedruckt, stehen hier die Eckwerte dieses Angebotes.

Rechnungsbedingungen

Sie können hier Informationen hinterlegen, welche Zahlungskonditionen Sie dem Kunden anbieten. 

Kennzeichen

Sie können jedem Angebot bis zu 10 Kennzeichen à 10 Zeichen zuordnen, nach welchen dann eine Selektion im 
Druckprogramm erfolgen kann. Das können z.B. Informationen sein, welcher Bearbeiter was an dem Angebot 
gemacht hat, welches Gewerk dieses Angebot betrifft usw.

Dokumente

HINWEIS: Diese Dokumentenverwaltung ist veraltet und nur noch aus Kompatibilitätsgründen enthalten. Für die 
neuere Version verweisen wir auf  >Datei >Managementkonsole >Angebote >Dokumentenverwaltung.
Jedem Angebot können Sie beliebig viele Dokumente zuordnen. Damit haben Sie die Möglichkeit einer  
umfassenden Dokumentation der Baustelle: Sie können Fotos einscannen (oder aus einer Digital-Kamera laden) 
und hinterlegen, ebenso Zeichnungen, Verträge usw. Das ermöglicht den Zugriff auf die entsprechenden 
Dokumente direkt per Bildschirm. 
Beim Anlegen des Verzeichnisses für die Angebotsdaten legt das Programm auch immer schon ein 
Unterverzeichnis Bilder an, in welchem Sie die betreffenden Dateien ablegen können.
HINWEIS: Beachten Sie, daß das Verzeichnis Bilder samt allen enthaltenen Dateien gelöscht wird, wenn Sie das 
Angebot löschen. Allgemeine Bildinformationen sollten also nicht in diesen angebotsindividuellen 
Verzeichnissen gespeichert werden ! Verwenden Sie die Schaltfläche Dokument, um die entsprechenden  
Aktivitäten auszuführen.

Informationen

Hier können Sie beliebige Textinformationen zum vorliegenden Angebot hinterlegen. Mit der Taste F5 erzeugen 
Sie einen Zeitstempel im Text. 

Bearbeitungsprotokoll

Das Programm hinterlegt hier automatisch, wann das Angebot von wem angelegt wurde und wann durch wen zum 
letzten Mal dieses Angebot zur Bearbeitung ausgewählt wurde.

Lieferschein-Nr., Lieferscheindatum, Besteller, Bestell-Nr.

Diese Informationen zum Anforderer des Angebots können Sie für den Druck hinterlegen. Dazu ist das 
Druckformular entsprechend anzupassen.

Video ansehen

Registerseite "Vorgaben"
Sie können hier die Vorgaben für die einzelnen Angebotsinformationen einstellen, damit Sie diese auf der 
Registerseite „2. Angebotsdaten“ aus der jeweiligen Aufklappliste auswählen können. Klicken Sie auf "Neu" , 
um der entsprechenden Liste einen neuen Begriff hinzuzufügen (die Liste wird automatisch alphabetisch 
sortiert) oder auf "Löschen", um den in der Liste durch Anklicken markierten Begriff zu löschen.
HINWEIS: Diese Registerseite können Sie nur bearbeiten, wenn Sie die Berechtigung zur Neuanlage von 
Angeboten haben !!

Video ansehen

Registerseite "Drucken"

Sie können aus dem Datenbestand des Angebotsjournals Ihre Listen nach Bedarf zusammenstellen. Klicken Sie unter Drucke an, welche Informationen gedruckt werden sollen. Zu den Druckspalten Angebotssumme, EK Material, EK Lohn, EK Fremdleistung und Arbeitszeit werden automatisch Summen gebildet. Unter „von..bis“ haben Sie die Möglichkeit, die Anzahl der zu druckenden Journaleinträge einzuschränken (z.B. nur die Angebote mit einem Submissionstermin zwischen dem … und dem … . Analog können Sie nur bestimmte Angebotskategorien auswählen. Haben Sie die gewünschten Einstellungen vorgenommen, klicken Sie auf „Start Druck“. Die Liste wird nun im Tabellendrucker hergestellt und kann dann bei Bedarf auf Papier ausgegeben werden. Wollen Sie nur die Angebote für eine bestimmte Adresse haben, verwenden Sie zur Ermittlung der betreffenden Adressnummer die Schaltflächen. Wenn Sie wissen wollen, wieviele Angebote Sie bereits erstellt haben, klicken Sie auf Anzahl Angebote. Sie erhalten dann eine entsprechende Anzeige.

Video ansehen

Neuanlage eines Angebots
Kopieren eines Angebots
Funktionen
Löschen eines Angebots
Suchen eines Angebots
Rücksichern eines Angebots

Bearbeiten von Angeboten